Heilende Kräfte im Tanz

"Die Tanzpädagogik HKiT® folgt einer Pädagogik, die dem Tanz seine ursprünglichen und heilenden Kräfte bewahrt, liebevolle Zugänge zum eigenen Körper öffnet und die Tänzerinnen schätzt und achtet. Im Vordergrund der Tanzpädagogik HKiT® steht die Lust und Freude an der Bewegung und die gemeinsamen Tanzerlebnisse in der Gruppe. Die Tanzpädagogik HKiT® will den Transfer des im Tanzunterricht Gelernten auf den Alltag, eine Integration ins Leben. So öffnen sich Wege, aus den Körpererfahrungen im Tanz Bewegungen im Leben entstehen zu lassen. Wege in den Tanz des Lebens (...)."

"Die Tanztherapie HKiT® ist eine Einladung zur Erforschung der HEILENDE KRÄFTE IM TANZ® und zur Entdeckung der inneren Tänzerin und Heilerin. Die Tanztherapie HKiT® verbindet jahrtausendealte Erfahrungen mit Heilungstanzritualen mit den Methoden der modernen Psychologie und macht sie für Menschen des 21. Jahrhunderts zugänglich. Die Tanztherapie HKiT® unterstützt Menschen in ihrem persönlichen, kreativen Wachstumsprozess. Sie öffnet den Zugang zum eigenen kreativen Lebenspotenzial. HKiT® lässt eine Heimat finden in der Verbundenheit zu sich selbst und dem Eingebunden sein in der Gemeinschaft mit anderen Menschen und dem Kosmos. Mikro- und Makrokosmos begegnen sich im Tanz (...)."

Zitate von www.heilende-kraefte-im-tanz.de

   

Spüren - Atmen - Bewegung entstehen lassen

Datenschutz